Archive | Wirtschaft RSS feed for this section

„Alles neu macht der Maidan“ – Call for Papers!

Das Ziel des Sammelbandes ist, analytische Lücken mit Hilfe eines interdisziplinären Ansatzes zu identifizieren und ein holistisches Bild auf die vielfältigen Krisen einer Ukraine im Umbruch zu schaffen. Dank einer interdisziplinären Herangehensweise und einer theoretischen Vielfalt (z. B. Transformations- und Erinnerungsforschung, Oral History und Kontextanalyse, etc.) wird dieser Sammelband einen Beitrag zum Verständnis der gesellschaftspolitischen Zusammenhänge in der Ukraine in ihrer Rückwirkung auf die aktuellen Krisenprozesse leisten.

Read more
500_Tschech_Kronen_Vorne

Aus 1 mach 25 – Steuereintreiben kann gelernt werden

Vor kurzem konnte der tschechische Finanzminister Miroslav Kalousek zu einer für ihn erfreulichen Meldung Stellung nehmen: im Vergleich zum Vorjahresmonat waren die Einnahmen aus der Mehrwertsteuer im März um 25% gestiegen.

Read more

„Bulgarien ist nicht Albanien“ – Tschechische Energie und bulgarische Behörden

Der Angriff Borisovs gegen ČEZ wird auch von Politik und Medien in Tschechien als hauptsächlich politisch motiviert gewertet. Gleichzeitig herrscht überwiegend Verständnis für die Kritik an der Preissteigerung selbst. (Noch-)Präsident Klaus nutzte die Gelegenheit, um die Regierung und insbesondere den von ihm im kürzlich zu Ende gegangenen Präsidentenwahlkampf immer wieder attackierten Außenminister Karel Schwarzenberg für ihr schwaches Eintreten zu kritisieren.

Read more

Studie zu „Sprache, Verständnis und Zusammenleben“

Studierende des Instituts für Psychologie der Universität Kiel führen derzeit eine Studie zu „Sprache, Verständnis und Zusammenleben“ durch und suchen dafür TeilnehmerInnen für eine Umfrage.

Read more
  • RSS
  • Twitter
  • Facebook
  • Flickr
  • YouTube