Tag Archives: Krieg

Interessen der russländischen Machteliten im Tschetschenienkonflikt

(Ruben Werchan) Der Frage, welche Ziele von den russländischen Machteliten im Tschetschenienkonflikt verfolgt und inwieweit diese erreicht wurden, widmet sich diese Hausarbeit. Im seit 1991 anhaltenden Konflikt kam es zu zwei Kriegen, in denen große Teile Tschetscheniens zerstört wurden, zehntausende Menschen starben und hunderttausende zu Flüchtlingen wurden. Zur Beantwortung der Frage, durch welche Entscheidung der herrschenden Eliten es zur Eskalation des Konflikts kam und welche Ziele damit verfolgt wurden, beschäftigt sich die Hausarbeit mit den Ursachen der Kriege und den Entwicklungen, die den Kriegen vorausgingen.

Read more
12

Erfahrungsbericht über eine Studienexkursion nach Bosnien-Herzegowina (Teil 3)

Im letzten Teil ihres Berichtes über Bosnien-Herzegowina macht Kristine Avram ihre Erfahrungen visuell fassbar und präsentiert aussagekräftige und prägnante Bilder, die dem Betrachter einen Eindruck der Stimmung vor Ort liefern.

Read more

Erfahrungsbericht über eine Studienexkursion nach Bosnien-Herzegowina (Teil 2)

Teil 2 des Berichts von Kristine Avram über ihre Studienexkursion nach Bosnien-Herzegowina im Februar 2011 beschäftigt sich mit politisierten Erinnerungen und kollektiven Gedächtnissen. Für ihr Essay zu diesem Thema griff sie auf ihre Gesprächsaufzeichnungen aus Bosnien-Herzegowina zurück.

Read more

Erfahrungsbericht über eine Studienexkursion nach Bosnien-Herzegowina (Teil 1)

Im Rahmen des Seminars „Genealogie des Erinnerns im Spannungsfeld zwischen Politik und Politisierung in Rwanda und Bosnien-Herzegowina“ reiste Kristine Avram im Februar 2011 nach Bosnien-Herzegowina, um Gespräche vor Ort zu führen, sowie diverse Gedenkstätten zu besichtigen. Teil 1 ihres Berichtes gibt einen kurzen Überblick über Bosnien-Herzegowina.

Read more

Programm des Vereins KONTAKTE-KONTAKTY zum 70. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion

22. Juni. Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung ›RUSSENLAGER‹ UND ZWANGSARBEIT – Bilder und Erinnerungen sowjetischer Kriegsgefangener. 19 Uhr Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal. Grußwort. Günter Saathoff, Vorstand der Stiftung EVZ. Einführungsrede. Prof. Dr. Michael Wildt, Historiker. Ansprache. eines ehemaligen sowjetischen Kriegsgefangenen. Georg Schramm, Kabarettist. ———— 24. Juni. Gespräch mit ehemaligen sowjetischen Kriegsgefangenen. Zwei ehemalige sowjetische Kriegsgefangene aus Russland, die […]

Read more

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook
  • Flickr
  • YouTube