Tag Archives: Skopje
Esma Redzepova in Skopje 2012  (Quelle: Autor)

Esma Redzepova – die Grande Dame der Roma-Musik

(Michael Meißner) Esma Redžepova zählt zu den bekanntesten Künstlern Mazedoniens, wenn nicht sogar des kompletten Balkanraums. Seit über 50 Jahren ist sie auf den Konzertbühnen der Welt unterwegs und setzt sich für die Interessen der Roma ein.     Aufgewachsen in einem Roma-Viertel in Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens, war ihr kosmopolitisches Denken fast schon in […]

Read more
Später soll Benedikt mitspielen…

Besuch der multiethnischen Nicht-Regierungsorganisation Centre for Social Initiatives NADEZ

Im September 2012 traf sich der stipendiatische Arbeitskreis Osteuropa der FES zum Thema: „Interethnische Beziehungen in Mazedonien-
Probleme gut gelöst oder gut verborgen?“ in Mazedonien. In mehreren Berichten stellen die TeilnehmerInnen die besuchten Institutionen und Organisationen vor.

Read more
Variationsreiche Architektur in Shuto – mal so…S

Suto Orizari (Shutka) – eine Gemeinde am Rande der Stadt

(Michael Meissner) Ein Viertel am Rande der Stadt, zum überwiegenden Teil bewohnt von Roma und doch kein Ghetto oder Slum. ShutoOrizari ist nicht einfach eine klassische Mahala, es ist die größte Roma-Siedlung weltweit. Dennoch sind auch hier die Konflikte und Probleme unübersehbar. Nach dem verheerenden Erdbeben im Jahr 1963 fanden sich viele Roma in diesem […]

Read more
Skopje 2014

Mazedonien – Attraktives Reiseziel trotz ungelöster Konflikte

Trotz ungelöster Konflikte ist Mazedonien ein attraktives Reiseziel. Christopher Forst stellt in mehreren Beiträgen einige der Städte vor, die der stipendiatische Arbeitskreis Osteuropa im September 2012 besuchte.

Read more
  • RSS
  • Twitter
  • Facebook
  • Flickr
  • YouTube